Finden Sie schnell und leicht Ihr Kurier-Unternehmen

Finden Sie schnell und leicht Ihr Kurier-Unternehmen


Allgemeine Regeln

Start - Allgemeine Regeln

ALLGEMEINE REGELN DER WEBSEITE COURIERSFINDER.COM UND
SICHERHEITSREGELN BEI DER VERWALTUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

    
I. A B S C H N I T T - A L L G E M E I N E  R E G E L N

I. KAPITEL - BEZIEHUNGEN ZWISCHEN DEN SEITEN

1. Diese allgemeine Regeln sind dazu bestimmt die Beziehungen zwischen CouriersFinder.com /DELTAPROM“ ООD/, Sofia, EIK 202765531, weiter Vermittler genannt, den Benutzern der elektronischen Seite CouriersFinder.com, weiter Benutzer genannt und den Händlern, die Kurierdienstleistungen anbieten, weiter kurz Händler genannt, zu regeln.

2. Teilnehmer:

2.1 Der Vermittler CouriersFinder.com vermittelt bei der Suche und Verwirklichung eines Kontaktes zwischen  den Benutzern der Webseite und den darin eingetragenen Kurier-Unternehmen, den Händlern.

2.2 Die Benutzer sind körperliche oder juristische Personen, die die vom Vermittler zur Verfügung gestellten Dienstleistungen zur vergleichenden Suche und Berechnung von Preisen für Kurierdienstleistungen unterschiedlicher Kurier-Unternehmen bei gleichen Parametern der Aufgabe benutzen.

2.3 Die Händler sind Kurier-Unternehmen, die in die Online-Plattform der Webseite CouriersFinder.com eingetragen sind.

 

II. KAPITEL – GEGENSTAND

3. Der Vermittler bietet die Möglichkeit an, die Benutzer eine vergleichende Suche unter den in der elektronischen Plattform CouriersFinder.com eingetragenen Händler durchzuführen, welche Dienstleistungen von Typ „von Tür zur Tür“ anbieten.
4. CouriersFinder.com besitzt die Eigenschaften eines Vermittlers, der die beiden Seiten eines zukünftigen Vertrages, zwar den BENUTZER und den HÄNDLER verbindet.

5. Der Vermittler wirkt bei der Verwirklichung des Kontakts zwischen den Benutzern der Webseite und den Händlern bei, mithilfe einer elektronische Form für Suche und Vergleich der von den Händlern angebotenen Kurierdienstleistungen, die in der elektronischen Seite CouriersFinder.com angegeben sind.

6. Der Vermittler bemüht sich die korrekte Funktion der elektronischen Seite CouriersFinder.com zu unterstützen, behält sich aber jederzeit das Recht ein, die Funktionalität der elektronischen Seite provisorisch zu begrenzen, wenn dies wegen Durchführung technischer Prozeduren oder aus außer Kontrolle des Vermittlers liegenden Gründen erforderlich wird.

7. Die Benutzer der Webseite erklären, dass sie einverstanden sind, die von der Webseite gesammelten Informationen auf dem Gebiet des Landes zugänglich zu sein, in dem diese gesammelt wurden, aber auch auf dem Gebiet anderer Länder, falls dies für die Verwirklichung der Dienstleistung seitens des CouriersFinder.com notwendig wird.


III. KAPITEL – VERTRAG

8. Die Suche, der Vergleich und die Auswahl von Kurierdienstleistungen seitens des Benutzers über die Online-Form von CouriersFinder.com hat die Kraft einer Aussage und ausdrücklicher Zustimmung zum Abschluss eines Vermittlungsvertrages zwischen dem Benutzer und CouriersFinder.com.
9. Die Benutzer schulden kein Entgelt dem Vermittler; dabei ist das Ziel von CouriersFinder.com die Benutzer bei ihrer Suche und Auswahl eines Lieferanten von Kurierdienstleistungen, wessen Dienstleistungen maximal den Anforderungen eines jeden Benutzers entsprechen zu erleichtern.
10. Bei der Benutzung der elektronischen Form von CouriersFinder.com zur vergleichenden Suche von Kurierdienstleistungen hat der Benutzer die Möglichkeit beim Schritt „Übersicht“ die Angaben, die er in den Rechner eingegeben hatte zu überprüfen und diese rechtzeitig zu ändern, bzw. zu berichtigen.

11. Mit dem Drücken der Taste „SENDEN“ im letzten Schritt der Form zur vergleichenden Suche von CouriersFinder.com, akzeptiert der Benutzer diese allgemeine Regeln und Sicherheitsregeln bei der Verwaltung personenbezogener Daten, sowie die Bedingungen zur Nutzung der Internet-Seite CouriersFinder.com.
11.1 Mit dem Drücken der Taste „SENDEN“ im letzten Schritt der Form zur vergleichenden Suche von CouriersFinder.com, akzeptiert der Benutzer auch die allgemeinen Regeln des von ihm gewählten Kurier-Unternehmens, das in der elektronische Plattform CouriersFinder.com angemeldet hatte und seine Kurierdienstleistungen dadurch anbietet.

12. Das Drücken der Taste „SENDEN“ gilt als ausführliche Zustimmung zum Abschluss eines Vertrages über Kurierdienstleistung mit einem ausgewählten Kurier-Unternehmen.

13. Die Parameter des Geschäftes zwischen dem Benutzer und dem von ihm gewählten Kurier-Unternehmen sind Gegenstand des Vertragen zwischen den oben genannten Seiten, wobei der Vermittler daran nicht gebunden ist und keine Verantwortung für die Erfüllung. bzw. Nichterfüllung des Vertrages zwischen dem Benutzer und dem Händler trägt.

14. Der über die Online-Form von CouriersFinder.com gewählte Händler ist verpflichtet dem Benutzer rechtzeitig über die Annahme, bzw. Ablehnung der gewünschten Dienstleistung Bescheid zu geben.
15. Gemäß Anforderungen des Gesetzes über den elektronischen Handel informiert CouriersFinder.com vorschüssig die Benutzer auf klarer und verständlicher Weise über die von der Webseite zur Verfügung gestellten Dienstleistungen und zwar:

  • technische Schritte zum Vertragsabschluss und deren rechtlichen Bedeutung: Punkt 8 und 9 dieser allgemeinen Regeln;
  • technische Mittel zur Feststellung und Beseitigung von Fehlern bei der Eintragung von Informationen, bevor die Aussage zum Vertragsabschluss mit einem gewählten Kurier-Unternehmen abgegeben wird: punkt 10 dieser allgemeinen Regeln und der Regeln über die Verwaltung personenbezogener Daten;

16. Bei der Bestellung einer Kurierdienstleistung seines des Benutzers wird zwischen ihm und dem gewählten Händler einen Vertrag gemäß Bestimmungen des Gesetzes über den elektronischen Handel, sowie des Gesetzes über die Verpflichtungen und Verträge abgeschlossen, wobei die Bedingungen dieses Vertrages keinen Gegenstand dieser allgemeinen Regeln, sowie der Regeln über die Verwaltung personenbezogener Daten sind und außerhalb der Kompetenz des Vermittlers liegen.

Diese allgemeine Regeln, sowie die Regeln über die Verwaltung personenbezogener Daten stellen eine Vereinbarung zwischen CouriersFinder.com und dem Benutzer dar, wobei auf dieser Weise ihr gegenseitiges Rechtsverhältnis geregelt wird.

Der Vermittlungsvertrag gilt ab dem Zeitpunkt als abgeschlossen, in dem der Benutzer die Taste „SENDEN“ drückt und damit die Eingabe von Daten in die Online-Form für vergleichende Suche von Kurierdienstleistungen des CouriersFinder.com beendet.

Das Drücken der „SENDEN“-Taste stellt eine Einverständniserklärung des Benutzers mit diesen allgemeinen Regeln und den Regeln über die Verwaltung personenbezogener Daten dar.

17. Diese allgemeinen Regeln und die Regeln über die Verwaltung personenbezogener Daten sind dem Benutzer jederzeit zugänglich, wobei er diese auf technischer Weise aufbewahren und vervielfältigen darf.

18. CouriersFinder.com informiert seine Benutzer, dass dieser Vertrag aufgrund Gesetzes über den elektronischen Handel sowohl auf Bulgarisch, als auch auf jede weitere von der elektronischen Seite CouriersFinder.com unterstützten Sprache abgeschlossen werden kann.

 

IV. KAPITEL – ANGEBOTENE DIENSTLEISTUNGEN UND PREISE

19. Die auf der Seite für vergleichende Suche CouriersFinder.com angegebenen Preise der Kurierdienstleistungen sind dem Vermittler von den in der elektronischen Seite angemeldeten Händlern zur Verfügung gestellt; daher unterliegen diese Preise ggf. einer zukünftigen Änderung.

19.1. Die auf der Seite angegebenen Preise sind nur Richtpreise und basieren auf den Informationen über die vom Vermittler angegebenen Parameter der gesuchten Kurierdienstleitung gemäß Standardtarif des Händlers.

19.2. Die Preise können keine Zusatzgebühren, Zuschläge, Zahlungen für Zusatzleistungen, sowie keine Zölle, Steuer und weitere Zollgebühren beinhalten, wobei diese Gegenstand einer Zusatzvereinbarung zwischen dem Benutzer und dem Händler sind.

20. Der Benutzer bezahlt den Preis der bestellten Dienstleistung direkt dem von ihm gewählten Händler, der Kurierdienstleistungen anbietet und zwar auf folgenden Weisen:

  • Über die vom CouriersFinder.com zur Verfügung gestellten Bestellungsform zur Verbindung mit dem System für Online-Zahlungen eines der Unternehmen, die ein solches System anbieten.
  • In bar vom Absender im Zeitpunkt der Übergabe der Sendung an den Kurier, bzw. in bar beim Erhalt der Sendung.

20.1. Die Zahlungsweise hängt von den Zahlungsoptionen des gewählten Kurierunternehmens ab, die vom Händler zur Verfügung gestellt wurden und zwar gemäß Parameter und Angaben, die der Benutzer in den Rechnet für vergleichende Suche einer Kurierdienstleitung eingegeben hatte, wobei die Wahl einer Zahlungsweise vom Benutzer beim Schritt „ÜBERSICHT“ getroffen wird.

 
V. KAPITEL - BENUTZER

21. Die Benutzer sind berechtig die vom CouriersFinder.com zur Verfügung gestellten Dienstleistungen frei zu benutzen.

22. Bei einer vergleichenden Suche in der Online-Form von CouriersFinder.com ist der Benutzer verpflichtet vollständige und korrekte Angaben gemäß Anforderungen des Suchformulars einzutragen.

23. CouriersFinder.com behält sich das Recht vor, die IP-Adresse des Benutzers, sowie jede weitere personenbezogene Information aufzuschreiben, welche für die Identifizierung des Benutzers und für die Wiederherstellung seiner Einverständniserklärung mit diesen allgemeinen Regeln notwendig ist.

23.1. In diesem Sinne bedeuten die personenbezogene Informationen jene Informationen bezüglich des Benutzers, wodurch er identifiziert werden kann und zwar nicht nur Name, Anschrift, elektronische Adresse oder Telefonnummer, sondern auch weitere nicht öffentliche Informationen.

23.2. Das Team von CouriersFinder.com erklärt, dass die Angaben nach dem vorstehenden Punkt nicht an Dritten übergeben werden, ausgenommen der Fälle, wenn dies durch einen förmlichen Antrag seitens der zuständigen staatlichen Stelle verlangt wurde.

23.3. Mit dem Drücken der Taste „SENDEN“ der elektronischen Form für vergleichende Suche von Kurierdienstleistungen stimmt der Benutzer sein Einverständnis zu, dass die von ihm eingetragenen Angaben dem von ihm gewählten und Kurierdienstleistungen anbietenden Händler zur Verfügung gestellt werden zwecks Weiterentwicklung des Geschäftes zwischen dem Benutzer und dem Händler.

 

VI. KAPITEL – VERANTWORTUNG

23.4. Da die Website CouriersFinder.com entwickelt wurde, um den Benutzern eine vergleichende Suche von Kurierdienstleistungen nach den von ihnen angegebenen Parametern zu ermöglichen und eine Vermittlung zwischen den Benutzern und den in der Internet-Seite angemeldeten Händlern, die Kurierdienstleistungen anbieten zu verwirklichen, trägt CouriersFinder.com keine Verantwortung für den Inhalt der veröffentlichten Bedingungen/Tarife/Zeitintervalle, sowie für ihre Wahrheit und Aktualität.

24.1. Falls ein Benutzer von CouriersFinder.com infolge ungenauer, inaktueller und / oder falscher Informationen geschädigt wird, die vom Händler in der elektronischen Seite des Vermittlers zur Verfügung gestellt wurden, so trägt die Verantwortung dafür der Händler, der diese Informationen zur Verfügung gestellt hatte.

24.2. Der Benutzer übernimmt selbst das aus ungenauer Bestimmung der Sendungsparameter stammende Risiko.

24.3. CouriersFinder.com trägt keine Verantwortung, falls die vom Benutzer eingetragenen Angaben bezüglich der Sendungsspezifikationen den wirklichen Spezifikationen nicht entsprechen und es deswegen zu einer Preisänderung der gewählten Dienstleistung kommt.

24.4. Der Benutzer verfügt über einen 7-Tagen-Zeitraum, in dem er seine Ansprüche gegen CouriersFinder.com (DELTAPROM OOD) geltend machen kann.

24.5. Der Benutzer verfügt über die in der bulgarischen Gesetzgebung, bzw. den allgemeinen Regeln  des gewählten Händlers vorgesehenen Reklamationsfristen, die er zustimmt und zwar durch Drücken der Taste „SENDEN“ im letzten Schritt der Form für vergleichende Suche der elektronischen Plattform, wie im Punkt 11.1 dieser Regeln angegeben ist.

25. Der Vermittler trägt keine Verantwortung bei eventuellen Änderungen des Inhaltes der elektronischen Seite CouriersFinder.com, die mit Preisänderungen der Dienstleistungspreise seitens der angemeldeten Händlern - der Dienstleistungslieferanten verbunden sind, weiter bei Änderungen der Ausführungsfristen und/oder wenn solche Fristen nicht angegeben wurden.

26. Der Vermittler trägt keine Verantwortung für die Qualität der Dienstleistungserfüllung, welche Dienstleistung von den Händlern angeboten wurden, sowie in den Fällen von ungenau oder falsch eingetragenen Angaben bezüglich Parameter der gesuchten Dienstleistung seitens des Benutzers. 

27. Falls der Vermittler infolge nicht gewissenhafter Handlungen nach vorstehendem Punkt seitens eines Benutzers von CouriersFinder.com beschädigt wird, so ist der Benutzer verpflichtet den Vermittler für alle erlittenen Schäden, einschließlich Entschädigungszahlungen an Dritte, Gebühren und Aufwendungen, Anwaltskosten und dergleichen zu entschädigen.

28. CouriersFinder.com  gewährleistet nicht, dass die Dienstleistungen, die von den in der elektronischen Seite angemeldeten Händlern angeboten sind verwirklicht werden und vertritt auf keiner Weise weder die Benutzer, noch die in der elektronischen Seite angemeldeten Händler.

29. CouriersFinder.com haftet keinesfalls für nicht verwirklichte Geschäfte zwischen den Benutzern und den Händlern.

30. CouriersFinder.com haftet nicht und ist ausführlich von Verantwortung befreit im Falle irgendwelcher Schäden, die für die Benutzer, Händler und /oder Dritte infolge einer falschen, unbefugten und / oder böswilligen Nutzung der Funktionalität der elektronische Seite und /oder der darin enthaltenen Informationen entstehen und zwar für Zwecke, die von den in diesen allgemeinen Regeln, sowie in den Regeln über Verwaltung personenbezogener Daten vorgesehenen Zwecke abweichen.

30.1. CouriersFinder.com haftet nicht für die Art und den Inhalt der vom Benutzer abgegebenen Sendungen, sowie für die Weise, worauf diese vom Händler geliefert wurden.

31. Die Informationen über die von den Händlern-Kurierunternehmen angebotenen Dienstleistungen wird ständig geändert und aktualisiert; dazu werden diese automatisch aus den Internet-Seiten und Datenbanken der Händler extrahiert.

31.1. CouriersFinder.com haftet nicht für die von den Händlern zur Verfügung gestellten Informationen, auch nicht für ihre Vollständigkeit, Aktualität, Wahrhaftigkeit bezüglich der von den Händlern angekündigten Dienstleistungen und Preisangebote.

32. Der Vermittler haftet nicht und ist nicht verpflichtet die Informationen zu beaufsichtigen, welche er aufbewahrt, überträgt oder bei Zurverfügungstellung von Dienstleistungen an den Benutzern zugänglich macht, weiter ist er nicht verpflichtet Tatsachen oder Umstände zu suchen, die eine rechtswidrige Tätigkeit beweisen, ausgenommen der im Gesetz vorgesehenen Fällen.

 

VII. KAPITEL - GEWÄHRLEISTUNG

33. Das Team von CouriersFinder.com beeinflusst nicht die Übertragung von Benutzerdaten über Internet und bietet keine Garantie, dass die übermittelten Daten fehlerlos empfangen werden, wenn der Fehler außerhalb der Dienstleistungen von CouriersFinder.com liegt.

34. Ereignisse, die die Datenübertragung beeinflussen oder Fehler außerhalb der Kontrolle der Internet-Seite befreien CouriersFinder.com von jeglicher Verantwortung.

34.1. In den Fällen, wenn der Fehler objektiv unter Kontrolle von CouriersFinder.com steht, beseitigt das Team möglichst schneller die Störung.

 

II. A B S C H N I T T

S I C H E R H E I T S R E G E L N  B E I  V E R W A L T U N G  P E R S O N E N B E Z O G E N E R 

D A T E N

І. KAPITEL - ALLGEMEINES

1. Diese Sicherheitsregeln über die Verwaltung personenbezogener Daten durch die Mitarbeiter von CouriersFinder.com, im Folgenden "Regeln" genannt regeln die Organisation und das Verfahren für die Ausübung der Kontrolle bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Mitarbeiter von CouriersFinder.com im Sinne des Datenschutzgesetzes, sowie die Bedingungen und Verfahren für die Buchführung gemäß dem Datenschutzgesetz.

1.2. Verarbeitung personenbezogener Daten ist eine Aktion oder eine Reihe von Aktionen, die mit personenbezogenen Daten durch automatisierte oder weitere Mitteln, wie z.B. Sammlung, Speicherung, Organisation, Aufbewahrung, Anpassung oder Veränderung, Wiederherstellung, Beratung, Weitergabe durch Übermittlung, Verbreitung, Bereitstellung, Kombination oder Verknüpfung, Löschen oder Vernichten durchgeführt werden kann.

1.3. Der Zugriff auf bestimmte Informationen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten wird nur befugten Personen zur Verfügung gestellt.

1.4. Die Regeln werden angenommen um folgendes zu geregelt zu werden:

  • Festlegung von Verfahren und Mechanismen um die Privatsphäre und Datenschutz zu gewährleisten, indem der Schutz natürlicher Personen von unrechtmäßiger Verarbeitung personenbezogener Daten voraus im Prozess der freien Datenverkehr garantiert wird;
  • Die Pflichten von Personen, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind und / oder Personen, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben oder unter der Aufsicht von solchen Personen arbeiten, die personenbezogene Daten bearbeiten, sowie die Verantwortung bei einer Nichterfüllung dieser Verpflichtungen;
  • Die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten der oben genannten Personen vor versehentlichem Verlust, unbefugtem Zugriff, Änderung oder Verbreitung, sowie einer anderen Form der gesetzwidrigen Verarbeitung.

2. CouriersFinder.com ist ein elektronisches Portal für vergleichende Suche, das für seine Tätigkeit personenbezogene Daten von natürlichen Personen bearbeitet, welche die vom CouriersFinder.com zur Verfügung gestellten Dienstleistungen benutzen und mit einem Antrag als Administrator personenbezogener Daten im Sinne des Art. 3, Abs. 1 des Datenschutzgesetzes eingetragen ist.

2.1. Alle Handlungen gegenüber den in CouriersFinder.com eingegangenen Unterlagen und Aussagen in elektronischer Form, bzw. auf Papier werden in Übereinstimmung mit den Anforderungen für den Schutz personenbezogener Daten gemäß der Datenschutzgesetzes und anderer einschlägigen Rechtsvorschriften sowie dieser Regeln und im Zusammenhang mit der Organisation und Tätigkeit zur Registrierung, Verarbeitung, Ausgabe und Speicherung in CouriersFinder.com von Unterlagen, die personenbezogene Daten beinhalten.

3. Als personenbezogene Daten versteht sich jede Information über eine natürliche Person, die direkt oder indirekt durch eine Identifikationsnummer oder eine oder mehrere spezifische Eigenschaft/en identifiziert ist oder werden kann.

3.1. Der Schutz personenbezogener Daten basiert auf den folgenden Prinzipien:

3.1.1. Bearbeitung nach gutem Wissen und Gewissen;
3.1.2. begrenzte Sammlung, Benutzung, Weitergabe und Speicherung:

  • begrenzte Sammlung: die personenbezogene Daten werden für bestimmte, klar definierte Ziele gesammelt und dürfen nicht weiter zu einem mit diesen Zweckbestimmungen nicht übereinstimmendem Zweck verarbeitet werden; ihre zusätzliche Verarbeitung für andere Zwecke als der Zweck, für die sie gesammelt wurden ist nur zulässig nur unter den im Gesetz genannten Bedingungen; die personenbezogenen Daten sollten relevant zu den Zwecke sein, für die sie verarbeitet werden, weiter mit diesen Zwecken verbunden sein und dürfen diese Zwecke nicht überschreiten;
  • begrenzte Benutzung: die personenbezogenen Daten dürfen nicht für andere Zwecke genutzt werden, als die, für die die Daten gesammelt wurden;
  • begrenzte Weitergabe: die Mitarbeiter von CouriersFinder.com, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, sind verpflichtet die Weitergabe und Verbreitung dieser Daten, sowie der mit den Daten verbundenen Informationen zu verhindern, ausgenommen der im Gesetz vorgesehenen Fällen;
  • begrenzte Speicherung: die personenbezogenen Daten werden in einer Form unterstützt, die die Identifizierung der betroffenen Personen ermöglicht und zwar für einen Zeitraum, der nicht länger ist, als der für die Ziele notwendiger Zeitraum, für die diese Daten verarbeitet werden, ausgenommen der im Gesetz vorgesehenen Fällen;

3.1.3. Genauigkeit: die personenbezogenen Daten sollen genau, vollständig und aktuell sein, soweit dies für die geregelten Zwecke ihrer Verwendung erforderlich ist.

3.1.4. Sicherheit und Schutz: die personenbezogenen Daten werden mit Sicherheitsmaßnahmen in Übereinstimmung mit der Art und den Risiken ihrer Verarbeitung nach den gesetzlichen Anforderungen und Fristen geschützt und gespeichert.

 ІІ.KAPITEL – BEARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

4. Der Administrator beauftragt mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten die Mitarbeiter von CouriersFinder.com, bzw. die Mitarbeiter der Händler, die Kurierdienstleistungen über die elektronische Plattform CouriersFinder.com anbieten und zwar in Zustimmung mit ihren spezifischen amtlichen Funktionen und Dienste und mit der ausdrücklichen Zustimmung des Benutzers; diese Zustimmung wird durch Drücken der Taste "SENDEN" im letzten Schritt der Form für vergleichende Suche CouriersFinder.com, laut Abschnitt I, Kapitel III, Punkt 11 dieser allgemeinen Regeln und der Regeln über die Verwaltung personenbezogener Daten abgegeben.

4.1. Die Person, die die Daten bearbeitet informiert den Besitzer dieser Daten über die Notwendigkeit ihres Sammelns und über die Zwecke, für die sie verwendet werden.

4.2. Träger (Form) für Zurverfügungstellung von Daten durch natürliche Personen:

  • mündliche Übermittlung der Daten durch die Person; 
  • auf Papier (schriftliche Unterlagen);
  •  auf elektronischem Träger; 
  • auf technischem Träger;
  • externe Quellen gemäß gesetzlicher Vorschriften.

5. Bei der Eintragung, Änderung oder Übermittlung von personenbezogenen Daten in die Datenbanken, sichert der Administrator die Speicherung der Informationen mittels eines eigenen Servers im Kollokationszentrum der Firma "Delta Softmedia" OOD mit Sitz und Leitungsadresse in Sofia, Naytscho-Zanov-Str. 172, EIK: 200953844, vom Leiter Dragomir Shelev vertreten. Die Informationen beziehen sich auf:

  • Zeit (Datum und Uhrzeit) der Eintragung, Änderung und Weitergabe der personenbezogenen Daten;
  • die Personen, die die personenbezogenen Daten eintragen, ändern oder weitergeben;
  • die Personen, die die personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt haben;
  • die geänderten, bzw. abgegebenen personenbezogenen Daten, die eingetragen wurden.

6. Die in elektronischer Form organisierten und gespeicherten personenbezogenen Daten werden auf eine Festplatte des Computernetzwerkservers von CouriersFinder.com oder des Hosting-Unternehmens (im Falle, dass die Daten von mehr als einem Mitarbeiter bearbeitet werden) oder eines einzelnen Computers (im Falle, dass die Daten von nur einem Mitarbeiter bearbeitet werden oder am entsprechenden Arbeitsplatz keinen Zugriff auf einen Server gewährt werden kann) gebracht. Der Computer ist mit einem lokalen Netzwerk mit sicherem Zugriff zu den personenbezogenen Daten verbunden, in welchem Netzwerk mit diesen Daten nur eine einzige Person arbeiten darf.

6.1. Bei der Arbeit mit den Daten wird geeignete Verarbeitungssoftware benutzt. Die Softwareprodukte können den jeweiligen Bedürfnissen von ADL angepasst werden.

6.2. Einen Zugriff auf das Betriebssystem, das die Dateien für die Verarbeitung personenbezogener Daten enthält, haben nur die Personen, die die Daten bearbeiten und zwar nur durch ein persönliches Passwort zum Öffnen der Dateien, welches Password nur dem betroffenen Mitarbeiter bekannt ist; im Falle der Abwesenheit dieses Mitarbeiters ist das Password nur von seinem Übergeordneten oder einem ausführlich benannten Mitarbeiter zu benutzen.

 

ІII. KAPITEL – MASSNAHMEN ZUR GEWÄHRLEISTUNG DER SICHERHEIT

7. CouriersFinder.com trifft geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Daten vor einer zufälligen oder unrechtmäßigen Vernichtung, versehentlichem Verlust, unbefugtem Zugriff, Änderung oder Verbreitung, sowie einer anderen Form der unrechtmäßigen Verarbeitung. Dies ist möglich dank eines eigenen Servers im Kollokationszentrum der Firma "Delta Softmedia" OOD mit Sitz und Leitungsadresse in Sofia, Naytscho-Zanov-Str. 172, EIK: 200953844, vom Leiter Dragomir Shelev vertreten.

7.1. Die Maßnahmen nach vorstehendem Punkt beinhalten folgende Mittel zum Schutz der personenbezogenen Daten:

7.1.1. Software / Hardware:

  • Entwicklung und Umsetzung eines Systems zur Begrenzung des Zuganges zu personenbezogenen Daten;
  • der Schutz der elektronischen Daten vor unbefugtem Zugriff, Beschädigung, Verlust oder Zerstörung wird durch Unterstützung von Antivirus-Programmen, regelmässige Datensicherung auf einzelne elektronische Medien, sowie durch Speicherung von Informationen auf Papier gewährleistet;
  • die sich auf dem Server befindenden Daten werden von einer verantwortlichen Person mit entsprechender Qualifikation archiviert;
  • die sich auf einzelnem Computer befindenden Daten werden vom Operator des entsprechenden Computers (die Person, die die personenbezogenen Daten verarbeitet) archiviert.

7.1.2. Vorschriften:

  • Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Anwendung der Verfahren zum Schutz von technischen und Informationsressourcen vor Unfälle und Naturkatastrophen (Feuer, Überschwemmung usw.);
  • Gewährleistung einer wirksamen Kontrolle in CouriersFinder.com über die Einhaltung der internen Regeln und einschlägigen Vorschriften.

7.2. Die Maßnahmen in diesem Punkt stehen im Einklang mit den modernen technologischen Errungenschaften und sichern einen Grad an Sicherheit, das den Verarbeitungsrisiken und der Art der geschützten Daten entspricht.

8. Verboten sind alle Aktionen, die zu einer ungenehmigten Löschung, Zerstörung oder Änderung der in CouriersFinder.com eingegangenen persönlichen Daten (in elektronischer Form oder auf Papier) führen bzw. führen können.

9. CouriersFinder.com vernichtet die personenbezogenen Daten, nachdem das Ziel ihrer Verarbeitung erreicht ist oder bevor ihre Verarbeitung zu Ende gekommen ist.

9.1. CouriersFinder.com speichert die personenbezogenen Daten nachdem das Ziel ihrer Verarbeitung erreicht ist nur in den vom Gesetz vorgesehenen Fällen.

 

IV. KAPITEL – ZURVERFÜGUNGSTELLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

10. Der Administrator stellt personenbezogene Daten zur Verfügung nur gemäß seinen gesetzlichen Verpflichtungen.

11. Jede natürliche Person ist jeder Zeit berechtigt vom ADL folgendes zu verlangen:

11.1. ihre personenbezogenen Daten zu löschen, zu berichtigen oder zu blockieren, falls ihre Bearbeitung nicht gesetzmässig vorgenommen wurde;

11.2. Drittpersonen, denen die personenbezogenen Daten übergeben wurden, über jede Löschung, Berichtigung oder Blockierung von personenbezogenen Daten gemäß Punkt 11.1 zu benachrichtigen, mit Ausnahme der Fälle, wenn dies unmöglich ist oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist.

11.3. Personenbezogene Daten werden an Dritte übergeben nur nach der schriftlichen Zustimmung der Person, auf die sich die Daten beziehen.

11.3.1. Im Falle, dass diese Zustimmung nicht ansteht, bzw. bei einer ausführlichen Absage werden die Daten nicht übergeben.

11.3.2. Die Einwilligung der Person ist nicht erforderlich, wenn die Person gesetzlich verpflichtet ist.

11.3.3. In den Fällen wenn bei der Ausübung des Rechts einer natürlichen Person auf Zugang zu personenbezogenen Daten, die Daten einer Drittperson bekannt werden können, stellt CouriersFinder.com der entsprechenden natürlichen Person nur die sie betreffenden Daten zur Verfügung.

 

V. KAPITEL – RECHTE UND VERPFLICHTUNGEN DER MITARBEITER VON COURIERSFINDER.COM

12. Die Mitarbeiter von CouriersFinder.com haben in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten Rechte und Verpflichtungen in Übereinstimmung mit ihren Stellenbeschreibungen und sind verpflichtet die internen Regeln, sowie die einschlägigen Vorschriften einzuhalten und umzusetzen.

13. Bei Nichtbeachtung gesetzlicher Verpflichtungen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten tragen die Personen nach Punkt 12 ihre finanzielle Verantwortung gemäß Datenschutzgesetz, sowie Disziplinarverantwortung gemäß Arbeitsgesetzbuch.

Diese allgemeine Regeln, sowie die Regeln über Verwaltung personenbezogener Daten treten ab dem 01.07.2014 in Kraft, wobei sich das Team von CouriersFinder.com das Recht vorbehält diese Regeln jederzeit zu ändern.

Bei einer eventuellen Änderung der allgemeinen Regeln, sowie der Regeln über Verwaltung personenbezogener Daten wird auf der Titelseite der Webseite eine Meldung über die aufgetretene Änderung veröffentlicht.