Finden Sie schnell und leicht Ihr Kurier-Unternehmen

Finden Sie schnell und leicht Ihr Kurier-Unternehmen


Häufig gestellte Fragen

Start - Häufig gestellte Fragen
Was ist CouriersFinder?

CouriersFinder ist eine Web-Plattform zum Vergleich, sowie zur Bestellung von Kurierdienstleistungen. Sie bietet den Benutzern die Möglichkeit an, die Preise unterschiedlicher Kurier-Unternehmen schnell und einfach zu vergleichen und die ihnen notwendige Dienstleistung bei einem von ihnen gewählten Kurier-Unternehmen zu bestellen.

Muss ich eine Gebühr für die Nutzung von CouriersFinder bezahlen?

Nein! Die Dienstleistung von CouriersFinder ist für die Benutzer völlig kostenlos und die Bestellung über die Plattform macht auf keiner Weise die Kosten für die Kurierdienste teurer!

Liefert CouriersFinder Sendungen an?

Nein, CouriersFinder stellt nur eine Informationsdienstleistung, sowie einfache Verbindung zwischen seinen Benutzern und den Kurier-Unternehmen zur Verfügung.

An welche Destinationen kann ich Sendungen entsenden?

Die in der Plattform von CouriersFinder vorgestellten Kurier-Unternehmen bieten Lieferung von Sendungen bulgarienweit und in mehreren Ländern der Welt.

Was folgt nachdem ich die Dienstleistung bestelle?

Nachdem Sie die Dienstleistung über CouriersFinder bestellt haben, entsendet die Plattform automatisch Ihre Bestellung an das von Ihnen gewählte Kurier-Unternehmen. Das Kurier-Unternehmen wird innerhalb von zwei Werkstunden mit Ihnen Kontakt aufnehmen und die Annahme Ihrer Bestellung bestätigen.

Bestehen Begrenzungen für die Sendungen, die ich mit einer Bestellung über CouriersFinder entsenden darf?

Die einzigen Begrenzungen für die Sendungen, die Sie mit einer Bestellung über CouriersFinder entsenden dürfen, betreffen die im Art. 90 und 91 des POSTGESETZES verbotenen Stoffe und Dienstleistungen, weitere Stoffe und Gegenstände, die in internationalen Verträgen und lokalen Gesetzen verboten sind (mehr Informationen erhalten Sie hier), sowie einige spezifische Zusatzbedingungen einzelner Kurier-Unternehmen (überprüfen die die allgemeinen Geschäftsbedingungen des von Ihnen gewählten Kurier-Unternehmens). 

Welche Gegenstände und Stoffe darf man nicht in inländischen und internationalen Sendungen einlegen?

Die laut Art. 90 und 91 des POSTGESETZES verbotenen Gegenstände und Stoffe sind wie folgt:

  • Drogen, Betäubungsmitteln, psychotrope und toxische Stoffe; 
  • Waffen, Munition, Pyrotechnik, Sprengstoffe, brennbare oder andere gefährliche Stoffe und Gegenstände; 
  • unmoralische Gegenstände; 
  • Gegenstände und Stoffe, die aufgrund ihrer Natur oder Verpackung das Leben oder die Gesundheit der Postmitarbeiter oder der Drittpersonen gefährden, sowie andere Sendungen oder Anlagen verschmutzen oder beschädigen können; 
  • Religiöse Materialien der im Lande verbotener oder nicht eingetragenen Sekten und Organisationen; 
  • Bewegliche Kulturdenkmäler, für die keine Genehmigung bzw. Zertifikat ausgegeben worden ist; 
  • In den Postsendungen, ausgenommen der Sendungen mit versichertem Wert ist es nicht erlaubt, Münzen,  Banknoten, Reisechecks, Wertgegenstände aus der Gesichtspunkt des Absenders, Platin, Gold, Silber, verarbeitete oder unverarbeitete Edelsteine und andere Wertgegenstände einzulegen. 
  • In den internationalen Postsendungen, einschließlich der mit versichertem Wert dürfen neben der Stoffe und Gegenstände nach Art. 90 und 91 des POSTGESETZES auch keine weiteren in internationalen Verträgen genannten Stoffe und Gegenstände eingelegt werden; weiter dürfen keine Gegenstände eingelegt werden, deren Export und Verbreitung im Empfangsland verboten ist. Die in den einzelnen Ländern verbotenen Stoffe und Gegenstände können Sie hier überprüfen.
Kann ich beim Kurier-Unternehmen auch weitere Dienstleistungen neben der in der Bestellung über CouriersFinder ausgefüllten Dienstleistungen bestellen?

Bei der Übergabe der Sendung können Sie bei dem gewählten Kurier-Unternehmen auch weitere Dienstleistungen bestellen, falls das Kurier-Unternehmen solche Leistungen gegen Zusatzzahlung anbietet.

Was bedeutet Zahlung bei der Lieferung?

Zahlung bei der Lieferung ist eine Postdienstleistung, bei der das Kurier-Unternehmen die Sendung dem Empfänger gegen Zahlung einer vom Absender bestimmten Summe ausliefert.

Was ist der Unterschied zwischen Tarif- und Volumengewicht?

Die Grunddienstleistung wird aufgrund Tarifgewicht der Sendung, sowie ihre Lieferungsbedingungen berechnet. Das Tarifgewicht ist das wirkliche Gewicht einer Sendung, bzw. das gesamte Volumengewicht aller Pakete in einer Sendung.  Manchmal kann der Preis einer Sendung vom Platz abhängen, die sie einnimmt, und nicht von ihrem physischen Gewicht. In solchen Fällen wird das so genannte Volumengewicht berechnet. Es wird nach folgender Formel berechnet: Gesamtbreite in cm x Länge in cm x Höhe in cm / 6000 kg (bzw. 5 000 kg bei einigen Unternehmen).  

Was bedeutet versicherter Wert?

„Versicherter Wert” ist eine Zusatzdienstleistung, die die Verantwortung des Kurier-Unternehmens bis zum Wert des vom Absender erklärten Wert des Sendungsinhaltes beschreibt; die Verantwortung des Kurier-Unternehmens bezieht sich auf den Fall eines Verlustes, Diebstahles, bzw. einer Beschädigung der Sendung. Der Inhaltswert ist mit einem Kaufbeleg zu beweisen.

Was bedeutet Empfangsbestätigung?

Die „Empfangsbestätigung“ ist eine Meldung an den Absender, dass seine Lieferung zugestellt worden ist.

An wen soll ich mich im Falle einer Reklamation wenden?

Bei Reklamationen bezüglich entsendeter und/oder erhaltener Sendungen, wenden Sie sich bitte an das von Ihnen gewählte Kurier-Unternehmen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die  allgemeinen Regeln und die Nutzungsbedingungen der Webseite CouriersFinder.com durch.